Fuxxarchiv Fuxxarchiv
18.05.2022

BVPF: Deutscher Sachverständigentag startet vom 14. bis 15. Juni in Köln

Firmeninfos
Der Deutsche Sachverständigentag für Parkett, Fußbodentechnik und Unterböden findet vom 14. bis 15. Juni 2022 in Köln statt. Am Tagungsort Cologne Marriott Hotel werden rund 180 Sachverständige und Fachleute aus der Branche erwartet. Der neue Bundesinnungsmeister und Sachverständigenobmann Manfred Weber und sein Team haben ein attraktives Programm zusammengestellt. Die Veranstalter bitten um rege Teilnahme an den „Lightning Talk-Blitzvorträgen“, zu denen sich Teilnehmer per E-Mail an weber@bv-parkett.de anmelden können.

Beispiele einiger Vortragsthemen sind:
- KRL-Messung – Stand der Technik oder Allgemeine Regel des Faches, Richard Kille
- Leitfaden-Richtlinien für die Bewertung von Parkett, Manfred Weber
- Aktuelle Beanstandungen und Schäden an Parkett und Holzfußböden, Holger Wiehle
- Pleiten, Pech und Pannen – aus dem Alltag eines Sachverständigen, Ralph Schneppensiefen
- Estriche: Verformungen und Randabsenkungen – ein Problem für Bodenleger? Thomas Allmendinger
- Probleme und Handlungsanweisung bei unbekannten Holzarten, Jochen Röck

Anmeldungen an info@bv-parkett.de sowie sämtliche Informationen zur Tagung unter www.dsvt.de.

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 BVPF: Deutscher Sachverständigentag startet vom 14. bis 15. Juni in Köln
Foto/Grafik: Stoldt
Impression vom Deutschen Sachverständigentag 2021 in Köln.
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Branche

Verlag