Fuxxarchiv Fuxxarchiv
 Valikom: Zertifikat macht langjähriges Know-how sichtbar
Valikom: Zertifikat macht langjähriges Know-how sichtbar
© Das ist Bodenhandwerk
 Uzin Utz Group stärkt ihren Markenauftritt
Uzin Utz Group stärkt ihren Markenauftritt
© SN-Verlag
 Xella verkauft Dämmstoffmarke Ursa an Etex
Xella verkauft Dämmstoffmarke Ursa an Etex
© Xella
 Uzin Utz erweitert Kapazitäten im Ulmer Donautal
Uzin Utz erweitert Kapazitäten im Ulmer Donautal
© Uzin
 Object Carpet recycelt jeden Quadratmeter
Object Carpet recycelt jeden Quadratmeter
© Object Carpet
 Home & Flooring Expo: Digitalmesse wird im Frühjahr 2022 fortgesetzt
Home & Flooring Expo: Digitalmesse wird im Frühjahr 2022 fortgesetzt
© SN-Verlag
29.01.2022

Heidelbergcement: Transportbetonwerke setzen auf erneuerbare Energie

 Heidelbergcement: Transportbetonwerke setzen auf erneuerbare Energie
Heidelbergcements Transportbetonsparte Heidelberger Beton (HDB) stellt seine Werke auf erneuerbare Energien um. Hierfür hat das Unternehmen zusammen mit dem Energieversorger Pfalzwerke das Stromzertifikat Heivoltage entwickelt. Diese TÜV-zertifizierte Lieferung beinhaltet ausschließlich „grünen“ Strom und reduziert die CO2-Emissionen. Heidelbergcement hat den Anspruch, Vorreiter in der Baustoffindustrie bei der schrittweisen Reduktion von CO2-Emissionen zu sein. Bis spätestens 2050 will das Unternehmen CO2-neutralen Beton anbieten können.

www.heidelbergcement.de
28.01.2022

BVPF: Video erklärt die KRL-Messung

 BVPF: Video erklärt die KRL-Messung
Die Technische Kommission Bauklebstoffe (TKB) hat zur Feuchtemessung nach der KRL-Methode ein rund fünf-minütiges Video erstellt, in dem die Anwendung anschaulich erläutert wird. Der Sachverständigenbeirat des Bundesverbands Parkett und Fußbodentechnik (BVPF) hat beschlossen, das Video online zur Verfügung zu stellen. Interessierte können sich den Clip auf der Website des BVPF unter der Rubrik „Downloads“ anschauen.

www.bv-parkett.de/downloads
28.01.2022

BEB: Mitgliederversammlung 2022 in Künzell bei Fulda

 BEB: Mitgliederversammlung 2022 in Künzell bei Fulda
Der Bundesverband Estrich und Belag (BEB) veranstaltet seine diesjährige Mitgliederversammlung vom 12. bis 14. Mai 2022 in Künzell bei Fulda. An diesen Termin angeschlossen ist auch die Mitgliederversammlung der Gütegemeinschaft Estrich und Belag. Tagungsort ist das Bäder Park Hotel. Weitere Details sollen Anfang Februar bekanntgegeben werden, wie die BEB-Geschäftsstelle mitteilte.

In diesem Jahr tagt der Bundesverband Parkett und Fußbodentechnik (BVPF) nicht im Rahmen einer Gemeinschaftstagung zusammen mit dem BEB, sondern separat bereits am 5. und 6. Mai 2022 in Fulda.

www.beb-online.de
28.01.2022

BEB: Hinweisblatt zur beschleunigten Trocknung von Calciumsulfatestrichen überarbeitet

 BEB: Hinweisblatt zur beschleunigten Trocknung von Calciumsulfatestrichen überarbeitet
Das Hinweisblatt 4.8 „Hinweise zur beschleunigten Trocknung von Calciumsulfatestrichen“ wurde vom BEB-Arbeitskreis Calciumsulfatestriche und dem Institut für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung (IBF) kürzlich überarbeitet. Das Hinweisblatt löst das Merkblatt 4.8 vom Stand Januar 2007 ab. BEB-Mitglieder erhalten das Hinweisblatt über die BEB-Geschäftsstelle. Nicht-Mitglieder können es über den Webshop der BEB-Homepage erwerben unter:

www.beb-online.de/beb-hinweisblaetter.html
27.01.2022

Balsan: Christophe Pouille übernimmt Leitung

 Balsan: Christophe Pouille übernimmt Leitung
Christophe Pouille ist seit 1. Januar 2022 neuer CEO des französischen Teppichbodenherstellers Balsan. Er folgt auf Bernard Guiraud, der sich in den Ruhestand zurückgezogen hat, nachdem er die Geschäftsführung seit 2011 inne hatte.

Pouille ist bereits seit zehn Jahren im Unternehmen tätig und war vor seiner Ernennung zum CEO sechs Jahre lang stellvertretender Generaldirektor. Zuvor war er für verschiedene große internationale Unternehmen tätig, darunter der Konsumgüter-Konzern Procter & Gamble und LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton, einer der weltweit größten Akteure der Luxusgüter-Industrie.

www.balsan.com
27.01.2022

Messe Suisse Floor auf Juni 2022 verschoben

 Messe Suisse Floor auf Juni 2022 verschoben
Die Messeveranstalter der Suisse Floor haben eine Verschiebung auf den 22. bis 24. Juni 2022 bekanntgegeben. Ursprünglich hätte die Luzerner Messe vom 30. März bis 1. April stattfinden sollen. Nach heutigem Stand wäre der Zutritt nur geimpften und genesenen Besuchenden (2G) mit Maskenpflicht erlaubt. Viele Gespräche mit Ausstellern hätten gezeigt, dass man sich die Suisse Floor unter diesen Voraussetzungen nicht vorstellen konnte.

Die Verschiebung in den Juni bietet nach Auffassung des Messekomitees mehrere Vorteile: „Wir müssen dieses Jahr nicht noch einmal auf unsere Fachmesse verzichten und kommen auch nicht mit der Austragung der BAU in München, die 2023 stattfindet, in Konflikt“, so eine Sprecherin. Für eine langfristige Planung legten die Veranstalter bereits das Datum der übernächsten Suisse Floor fest: Sie findet vom 20. bis 22. März 2024 statt.

www.suissefloor.ch
26.01.2022

Flooring Concept: Björn Schultz neuer Gesamtvertriebsleiter

 Flooring Concept: Björn Schultz neuer Gesamtvertriebsleiter
Die im März 2020 gegründete Vertriebsgesellschaft für Bodenbeläge, Flooring Concept, erweitert ihre Spitze: Geschäftsführerin Vivienne Leidenfrost arbeitet künftig mit dem neuen Gesamtvertriebsleiter Björn Schultz zusammen. Mit dem 45-Jährigen holt sich das Bornheimer Unternehmen einen erfahrenen Vertriebsfachmann an Bord, der in den vergangenen 20 Jahren sowohl in der Industrie als auch im Großhandel bundesweit tätig war. Seine bisherigen Stationen waren RZ, Balterio, Cortex und der Großhändler Schlau.

Die beiden Führungskräfte teilen sich die Verantwortung: Björn Schultz richtet seinen Fokus auf den Vertrieb und die strategische Ausweitung der Kundenstruktur. Vivienne Leidenfrost wird weiterhin die Personalverantwortung übernehmen sowie das Marketing leiten und intensivieren.

Eine weitere Neuerung zum Jahresbeginn: Flooring Concept ist seit Januar 2022 der einzige und exklusive Designbelagslieferant für alle Mflor-Beläge des englischen Herstellers Endesign in Deutschland und Österreich.

www.flooring-concept.de
26.01.2022

Unilin: Kooperation mit Schiele bei Unicoat-Kantenbeschichtung

 Unilin: Kooperation mit Schiele bei Unicoat-Kantenbeschichtung
Schiele Maschinenbau ist jetzt offizieller Anbieter der wasserfesten Unicoat-Kantenbeschichtungen von Unilin Technologies: Beide Unternehmen haben ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet. Die Kooperation betrifft auch die Maschinen(teile), mit denen die patentierte Beschichtung für wasserfeste Bodenbeläge aufgebracht wird. Auf der hybriden Bodenbelagsmesse „International Surface Event“ in Las Vegas wird Unicoat Anfang Februar erstmals vorgestellt.

www.unilin.com
25.01.2022

MZE holt Katharina Pas als Projektmanagerin

 MZE holt Katharina Pas als Projektmanagerin
Die ehemalige Key-Account-Managerin der Objekteursvereinigung Netzwerk Boden, Katharina Pas (43), hat vor Kurzem eine neue Aufgabe beim Einkaufsverband MZE-Möbel-Zentral-Einkauf aus Bayern angetreten. Dort ist sie nun als Projektmanagerin für den Unternehmensbereich 2HK zuständig, einer Kooperation für Raumausstatter und Inneneinrichter. Zuvor hatte Katharina Pas rund drei Jahre bei der Decor-Union die Bereichsleitung Raumausstattung und Objekteure inne. Parallel dazu verantwortete sie die Pressearbeit für Netzwerk Boden. Weitere berufliche Stationen in leitender Position waren u. a. beim Bundesverband Großhandel Heim & Farbe sowie beim Großhändler Jordan.

www.mze.de
25.01.2022

Anker erweitert sein Vertriebsteam

 Anker erweitert sein Vertriebsteam
Gleich vier neue Mitarbeiter ergänzen seit Anfang 2022 die Vertriebsmannschaft des Webteppichboden-Spezialisten Anker – teilweise in neu geschaffenen Positionen. So unterstützt Laurine Völz (Foto) als Consultant Architektur + Design ab sofort Kunden sowie Anker-Partner bei der Realisation von Architektur- und Einrichtungskonzepten. Die Architektin mit Möbelfachhandelsschulabschluss erwarb bei namhaften Büromöbelherstellern weitreichende Kenntnisse und Fähigkeiten.

Torsten Hilgenrainer ist der neue Vertriebsleiter Süd-Ost bei dem Dürener Hersteller. Er war bereits vor 20 Jahren schon einmal im Anker-Außendienst tätig. Mit seinem Branchenwissen ist er eine ideale Ergänzung zu Ingo Müllejans, der den Vertrieb in der Region Nord-West leitet, teilt das Unternehmen mit.

Als neuer Director Sales International unterstützt Mirko Stegmeyer seit Jahresbeginn Anker dabei, sich noch besser auf den jeweiligen Märkten zu positionieren. Hierzu verfügt er über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Projektvertrieb – die Hälfte davon im internationalen Vertrieb in leitender Position.

Mit Objektmanager Sebastian Schröder konnte Anker einen passenden Nachfolger für den zum 31. Dezember 2021 in den Ruhestand gegangenen Klaus Ruhland finden. Der studierte Wirtschaftsingenieur erlangte zuvor branchenübergreifendes Know-how im Vertrieb. Gemeinsam mit Birgit Neubauer betreut Schröder Kunden sowie Projekte in der Region Düsseldorf/Ruhrgebiet.

www.anker.eu

FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag