12.09.2022

Berufe-Nationalmannschaft: Kanzler Scholz übernimmt Schirmherrschaft

Firmeninfos
Die deutsche Berufe-Nationalmannschaft hat ab sofort einen prominenten Schirmherrn: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD). Dem Team gehören unter anderem die Parkettlegerin Lisa Kujau und der amtierende Fliesenleger-Europameister Yannic Schlachter an. Letzterer nimmt an der Weltmeisterschaft der Berufe teil, die im Herbst 2022 in Form einer Special Edition in 15 verschiedenen Ländern und Regionen der Welt stattfindet. Rund 1.000 Spitzen-Fachkräften aus 58 Ländern gehen vom 7. September bis 26. November in 61 Berufsdisziplinen bei den Worldskills an den Start. Der 23-jährige Schlachter kämpft vom 3. bis 6. November in Bozen in Südtirol um Gold. Insgesamt nehmen 37 deutsche Fachkräfte an den Berufs-Wettbewerben teil. Auch Deutschland selbst wird zum Austragungsort: Mehr als 160 der besten Fachkräfte der Welt werden in neun Disziplinen in Stuttgart, Nürnberg, Leonberg, Soest, Dresden und Lahr/Schwarzwald um den WM-Titel kämpfen.

Zur Schirmherrschaft durch Bundeskanzler Scholz sagte der Geschäftsführer des Dachverbands Worldskills Germany, Hubert Romer: „Wir sind sehr dankbar, dass wir für diese Weltmeisterschaft erneut eine große Unterstützung seitens der Regierung erhalten.“ Die Teilnahme der deutschen Berufe-Nationalmannschaft an der Worldskills Competition 2022 Special Edition werde zudem gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. In den vergangenen Jahren konnten professionelle Strukturen in allen Berufsdisziplinen etabliert werden, die mit dem Spitzensport vergleichbar seien.

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Berufe-Nationalmannschaft: Kanzler Scholz übernimmt Schirmherrschaft
Foto/Grafik: WorldSkills Germany
Die deutsche Berufe-Nationalmannschaft tritt mit 37 Wettkämpfern bei der Special Edition der Worldskills 2022 an.
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Branche

Verlag