Fuxxarchiv Fuxxarchiv
01.07.2022

Azubi-Camp von Netzwerk Boden: Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner

Sechs Tage lang erfolgreich Fachwissen vermittelt und dabei reichlich Spaß gehabt - so lässt sich das Azubi- und Bauhelfer Camp 2022 von Netzwerk Boden zusammenfassen. Die Objekteursvereinigung hatte in diesem Jahr vom 12. bis 17. Juni in die Berufsschule Ehingen eingeladen. Die ersten beiden Tage des Camps standen ganz im Zeichen eines Kommunikationstrainings. Dieses wurde von den elf teilnehmenden Auszubildenden sehr gelobt wurde: Die jungen Handwerker fanden es klasse, von der Referentin Tanja Kaposi mehr über kommunikative Kompetenzen, den Umgang mit Kunden und Höflichkeitsformen zu erfahren – alles Themen, die im normalen Schulalltag oft zu kurz kommen.

Am dritten Tag des Camps standen Theorie, Basiswissen und Praxis zu Estrichkonstruktionen auf der Agenda. Es ging auch darum, Estrichprüfungen durchzuführen, Spachtelmassen kennenzulernen und Probeflächen selbstständig anzulegen. Samuel Braun, Technischer Lehrer an der Gewerblichen Schule Ehingen, stand den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite. Die Techniker von Uzin vermittelten Tipps und Tricks für die fachgerechte Untergrundvorbereitung.

Der vierte Tag fokussierte sich auf elastische Bodenbeläge: Wie schneidet man Linoleum-, Kautschuk-, CV- und PVC-Beläge? Die Gruppe sammelte neue Erfahrungen und profitierte von den Erklärungen der Gerflor-Anwendungstechniker.

Der Tag 5 beinhaltete das Fräsen und Verschweißen von elastischen Belägen. Weitere Highlights waren: das Kennenlernen der Kreissäge, die Verlegung von Teppichböden, das Herstellen von Schablonen sowie Entwerfen eines eigenen Musters auf einer 60 x 60 cm-Verlegeplatte.

Gute Ergänzung zum Alltag auf der Baustelle

Am letzten Tag stellten die Azubis ihre eigenen Musterplatten fertig. Die Referenten kürten die Platte von Teilnehmer Oscar Enciso als die handwerklich schönste Arbeit. Tatsächlich waren bei diesem Azubi-Camp alle Teilnehmer Gewinner, da sie neue neue Techniken selbst ausprobieren konnten. „Diese Veranstaltung ist definitiv eine gute Ergänzung zur Berufsschule und zum Baustellenalltag“, lautete das abschließende Urteil der jungen Bodenhandwerker. Die Gruppe zusammengeschweißt haben das gemeinsame Grillen sowie Ausflüge in einen Kletterpark und zum Minigolfen. „Einigen hat es so gut gefallen, dass sie nach weiteren Seminarangeboten von Netzwerk Boden fragten und gerne wiederkommen wollen“, teilt Deutschlands größte Objekteursvereinigung mit.

Teilnehmende Handwerksbetriebe:

- Teppich Schmitz
- Stellermann Fußböden
- Klute & Söhne
- Raum und Objekt
- Fussbodenbau Rose
- Urban & Hörtreiter
- Böhmler Einrichtungshaus

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Azubi-Camp von Netzwerk Boden: Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner
Foto/Grafik: Uzin
Die Teilnehmer des Azubi- und Bauhelfer-Camps 2022 von Netzwerk Boden in Ehingen.
 Azubi-Camp von Netzwerk Boden: Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner
Foto/Grafik: Uzin
Am dritten Tag standen Theorie, Basiswissen und Praxis zu Estrichkonstruktionen auf der Agenda.
 Azubi-Camp von Netzwerk Boden: Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner
Foto/Grafik: Uzin
Die Teilnehmer hatten während der sechs Tage des Azubi-Camps die Gelegenheit, Produkte selbst auszuprobieren.
 Azubi-Camp von Netzwerk Boden: Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner
Foto/Grafik: Netzwerk Boden
Diese gelungenen Musterplatten präsentierten die Azubis stolz zum Abschluss des Camps. Oben rechts am Roll-up stehen Berufsschullehrer Samuel Braun und Anna Meyer von Netzwerk Boden.
 Azubi-Camp von Netzwerk Boden: Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner
Foto/Grafik: Netzwerk Boden
So sah die Siegerplatte des Teilnehmers Oscar Enciso aus.
 Azubi-Camp von Netzwerk Boden: Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner
Foto/Grafik: Netzwerk Boden
Das Fräsen und Verschweißen von elastischen Bodenbelägen stand in Ehingen auf dem Programm.
 Azubi-Camp von Netzwerk Boden: Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner
Foto/Grafik: Netzwerk Boden
Tipps zum Schneiden und Verlegen von elastischen Bodenbelägen gab Samuel Braun, Technische Leiter an der Gewerblichen Schule Ehingen.
 Azubi-Camp von Netzwerk Boden: Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner
Foto/Grafik: Netzwerk Boden
Die Teilnehmer lernten viel über das Verspannen von textilen Belägen.
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Branche

Verlag