11.05.2022

BVPF: Dr. Norbert Arnold erhält Baumann-Fröhlich-Preis

Der Bundesverband Parkett und Fußbodentechnik (BVPF) zeichnete Dr. Norbert Arnold in Anerkennung für sein herausragendes Engagement für das Parkettlegerhandwerk und das Bodenlegergewerbe mit seiner höchsten Auszeichnung aus, dem Baumann-Fröhlich-Preis.

Bei der Ehrung auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes in Fulda hob der scheidende Bundesinnungsmeister Peter Fendt die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Leiter der Technischen Sortimentsentwicklung von Uzin Utz und Vorsitzenden der Technischen Kommission Bauklebstoffe (TKB) in zahlreichen Fachprojekten hervor. „Dr. Arnold ist ein Gesprächspartner auf Augenhöhe und wir fühlen uns von ihm mitgenommen. Trotz unterschiedlicher Interessen ist er dem Handwerk verbunden“, brachte Fendt seine Wertschätzung für den Preisträger zum Ausdruck.

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 BVPF: Dr. Norbert Arnold erhält Baumann-Fröhlich-Preis
Foto/Grafik: SN-Verlag
Peter Fendt hielt in Fulda die Laudatio auf Dr. Norbert Arnold.
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag