FussbodenTechnik
Fuxxarchiv Fuxxarchiv
16.11.2021

Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert

Bei der Deutschen Meisterschaft in den Bauberufen 2021 kämpften knapp 60 Nachwuchshandwerker in acht Einzelwettbewerben um Gold-, Silber- und Bronzemedaillen. Die ein- bis dreitägigen Wettbewerbe wurden Mitte November zum 70. Mal vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) ausgerichtet.

An der Deutschen Meisterschaft 2021 in Erfurt nahmen hochtalentierte Handwerksgesellen teil, die sich nach erfolgreicher Abschlussprüfung bereits in regionalen Wettkämpfen auf Kammer- und Landesebene durchgesetzt hatten. Neben den Disziplinen Estrichleger sowie Fliesen-, Platten- und Mosaikleger fanden die Wettbewerbe noch in sechs weiteren Bauberufen statt. Bei den praktischen Aufgaben waren handwerkliches Geschick und ein hohes Maß an Präzision gefordert.

Bei den Estrichlegern errang der 24-jährige Marcel Heckmann aus Wald-Michelbach in Hessen die Goldmedaille und ist damit der beste Estrichleger Deutschlands 2021. „Bei der Bekanntgabe der Ergebnisse war ich ziemlich überrascht. Wir waren im Wettbewerb auf einem Leistungslevel – umso mehr habe ich mich über die Auszeichnung gefreut“, erklärte Heckmann nach der Preisverleihung. Er ging beim Verlegebetrieb Regina Heckmann Fußbodentechnik in Wald-Michelbach in die Lehre. Silber gewann Kevin Berger aus Bayern, Bronze ging an Tim Stelzer aus Baden-Württemberg. Die Estrichleger mussten eine dreiteilige Aufgabe meistern: Das erste Modul umfasste das Herstellen einer Trennlage, im zweiten musste ein Estrich auf Trennlage hergestellt werden. Schließlich galt es, einen Untergrund erst zu grundieren, dann auszugleichen und abschließend zu nivellieren.

Junge Frau siegt bei den Fliesenlegern

Bei den Fliesen-, Platten- und Mosaiklegern holte die 23-jährige Anne-Kathrin Heidrich aus Rüthnick in Brandenburg die Goldmedaille – gefolgt von Marcus Schubert aus Sachsen-Anhalt und Malte Laurich aus Nordrhein-Westfalen. „Mit dem Ergebnis hätte ich überhaupt nicht gerechnet. Meine Freude ist jetzt natürlich riesig“, sagte die junge Top-Handwerkerin, die ihre Ausbildung bei Heidrich Fliesen in Zernitz-Lohm absolviert hat. Die Fliesenleger hatten die Aufgabe, Wandfliesen mit farbigen Einlagen sowie Diagonal- und Rundschnitten im Dünnbettverfahren an Wandflächen zu verlegen. Zusätzlich sollten Bodenfliesen im Dünnbettverfahren auf eine selbst zu erstellende Unterkonstruktion aus Hartschaumträgerplatten verlegt werden.

ZDB-Präsident Reinhold Quast sagte anlässlich der Deutschen Meisterschaft: „Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dem Wettbewerb zeigen, dass mit einer Ausbildung am Bau der Grundstein für eine erfolgreiche Karriere in der Branche gelegt ist. Ohne die hohe Qualität in der beruflichen Bildung am Bau wäre das nicht möglich.“ Quast machte zudem auf das Ausbildungsengagement der mittelständischen Unternehmen der Baubranche aufmerksam: 80 % der Lehrlinge werden in einem kleinen oder mittelgroßen Betrieb ausgebildet.

Die Sieger 2021:

Estrichleger:
1. Marcel Heckmann aus Wald-Michelbach (Hessen)
2. Kevin Berger aus Hainsfarth (Bayern)
3. Tim Stelzer aus Aalen (Baden-Württemberg)

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger:
1. Anne-Kathrin Heidrich aus Rüthnick (Brandenburg)
2. Marcus Schubert aus Wettin-Löbejün (Sachsen-Anhalt)
3. Malte Laurich aus Vreden (Nordrhein-Westfalen)

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: ZDB/Petra Reidel
Der 24-jährige Marcel Heckmann aus Hessen siegte in Erfurt und ist jetzt der beste Estrichleger Deutschlands 2021.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: ZDB/Petra Reidel
Bei den Fliesen-, Platten- und Mosaiklegern setzte sich die 23-jährige Anne-Kathrin Heidrich aus Brandenburg durch.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: ZDB/Petra Reidel
Die Estrichleger mussten bei der Deutschen Meisterschaft eine dreiteilige Aufgabe meistern – was Marcel Heckmann mit Bravour gelang.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: ZDB/Petra Reidel
Anne-Kathrin Heidrich hatte ihre Ausbildung bei Heidrich Fliesen in Zernitz-Lohm absolviert.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: ZDB/Petra Reidel
Fliesenleger Malte Laurich aus Vreden (Nordrhein-Westfalen) gewann Bronze.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: ZDB/Petra Reidel
Silber ging bei den Fliesenlegern an Marcus Schubert aus Wettin-Löbejün (Sachsen-Anhalt).
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: ZDB/Petra Reidel
Estrichleger Tim Stelzer aus Aalen in Baden-Württemberg gewann Bronze.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: ZDB/Petra Reidel
Die Silbermedaille errang Estrichleger Kevin Berger aus Hainsfarth in Bayern.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: ZDB/Petra Reidel
Siegerehrung bei den Estrichlegern (von links): Kevin Berger, Marcel Heckmann und Tim Stelzer.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: ZDB/Petra Reidel
Siegerehrung bei den Fliesen-, Platten- und Mosaiklegern (von links): Marcus Schubert, Anne-Kathrin Heidrich und Malte Laurich.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: Georg Kuntner
Estrichleger Tim Stelzer beim Aufbringen der mineralischen Beschichtung von Uzin.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: Georg Kuntner
Die Teilnehmer beginnen mit dem Estricheinbau.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: Georg Kuntner
Estrichleger Marcel Heckmann bei der Belagsverlegung von Gerflor.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: Georg Kuntner
Estrichleger Marcel Heckmann bei der Besprechung vor der Belagsverlegung.
 Deutsche Meisterschaft: Estrichleger Marcel Heckmann triumphiert
Foto/Grafik: Georg Kuntner
Kevin Berger beim Glätten des Estrichs.
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag