Fuxxarchiv Fuxxarchiv
17.06.2022

Bauwerk Parkett: Königsdisziplin und Blickfang Fischgrätparkett

Firmeninfos
Die Fischgrätverlegung erlebt seit einiger Zeit ein kräftiges Revival. Gezielt für kreative Musterverlegungen hat der Schweizer Parketthersteller Bauwerk Formpark entwickelt. Für Fischgrät im Speziellen die jüngsten Formate der Serie: Formpark Quadrato und Formpark Rombico. Mit Quadrato lassen sich sowohl Fischgrat im 90°-Winkel als auch viele andere kreative Muster verlegen. Rombico eignet sich ideal für die Verlegung eines französischen Fischgrätparketts im 45°-Winkel.

Auch die Bauherrn einer modernen, sich über mehrere Etagen erstreckenden Wohnung in einem Amsterdamer Townhouse ließen sich von Formpark Quadrato begeistern. Das Parkett aus europäischer Eiche wurde sowohl in den Wohnbereichen und Fluren als auch in der Küche verlegt. Der cremefarbene, helle Holzfußboden steht in einem angenehmen Kontrast zu den schwarzen Fenster- und Türrahmen und einer dunklen Möblierung. Mit seiner gebürsteten Oberfläche und in Kombination mit der Fischgrätverlegung verleiht das Bauwerk-Parkett der Wohnung einen lebendigen Charakter und ein persönliches Wohlgefühl.

Kreative Verlegemuster brauchen erfahrene Bodenleger, wie den niederländischen Betrieb Vloerenhuis, der den Auftrag erhielt. „Eine Fischgrät-Verlegung ist und bleibt eine Königsdisziplin“, ist Bauwerk-Anwendungstechniker Helmut Valenta überzeugt. Entwickelt wurde Formpark, ein modernes Zwei-Schicht-Parkett mit einer 4 mm dicken Nutzschicht aus europäischer Eiche, bei Bauwerk in der Schweiz. Und so trifft in der Amsterdamer Wohnung Schweizer Präzision auf niederländische Handwerkskunst.

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Bauwerk Parkett: Königsdisziplin und Blickfang Fischgrätparkett
Foto/Grafik: Charlotte Kap Fotografie
Gezielt für kreative Musterverlegungen hat der Schweizer Parketthersteller Bauwerk Formpark entwickelt.
 Bauwerk Parkett: Königsdisziplin und Blickfang Fischgrätparkett
Foto/Grafik: Charlotte Kap Fotografie
Das Fischgrätparkett aus europäischer Eiche wurde in der modernen Townhouse-Wohnung in Amsterdam sowohl in den Wohnbereichen und Fluren als auch in der Küche verlegt.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[09.08.2021] Weitzer Parkett: Klassiker Fischgrät neu belebt
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Branche

Verlag