13.08.2021

BEB stiftet 50.000 Euro für Forschungsvorhaben - jetzt bewerben

Firmeninfos
Der Bundesverband Estrich und Belag (BEB) beteiligt sich an Forschungsaufträgen, die an das Institut für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung (IBF) in Troisdorf gehen. Damit möchte der Verband einen Beitrag zu wichtigen Fragestellungen im Fußbodenbau leisten. Ziel ist die Förderung von Forschungsvorhaben, die einen Wissenszuwachs in Bezug auf Verfahren, Techniken und Materialien für zukunftsweisende und nachhaltige Entwicklungen im Bereich des Estrich- und Belaggewerbes bedeuten. Zudem sollen diese einen ausgeprägten Praxisbezug aufweisen. Der BEB möchte Unternehmen aus Industrie und Handwerk unterstützen, innovative Ansätze zu konzipieren, zu erproben und zu vermitteln. Er möchte den Erkenntniszuwachs und den Wissenstransfer im Bereich des Estrich- und Belagsgewerbes fördern sowie neue Erkenntnisse in die Planung und Baupraxis einführen.

Gefördert werden Forschungsprojekte, die vom Grundsatz her von allgemeinem Interesse sind. Insofern können Projekte, die zur Entwicklung innovativer Produkte beitragen sollen, nur als Gemeinschaftsforschung mehrerer beteiligter Unternehmen gefördert werden. Hierzu stellt der BEB im Haushalt ein Budget in Höhe von 50.000 EUR zur Verfügung. Die Förderquote pro Forschungsvorhaben ist dabei in der Regel auf maximal 25 % der Gesamtkosten des Forschungsvorhabens begrenzt. Die restlichen Kosten sind von den beteiligten Unternehmen zu tragen.

Forschungsanträge und -vorschläge und/oder Rückfragen richten Interessierte formlos an das Institut für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung (IBF), Industriestraße 19, 53842 Troisdorf, Tel.: 0 22 41 / 3 97 39 70, E-Mail: info@ibf-troisdorf.de.

Das IBF wird die Forschungsvorhaben durchführen und koordinieren. Hierzu sollen geeignete Forschungsanträge in einem projektbegleitenden Ausschuss mit den beteiligten Unternehmen beraten und umgesetzt werden.

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[29.10.2021] BASF: Detlef Kratz leitet weltweite Forschungsaktivitäten
[24.03.2021] Marktforscher Karlheinz Müller verstorben
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Branche

Verlag