Tarifverträge 2021 Tarifverträge 2021
21.04.2021

Uzin Utz meldet Rekordjahr

Die Uzin Utz Group, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme, hat das Jahr 2020 mit Rekordwerten abgeschlossen. Das Ulmer Familienunternehmen mit rund 1.300 Mitarbeitern verzeichnete ein Umsatzplus von 3 % gegenüber dem Vorjahr. Es schloss das Jahr 2020 mit einem Gesamtumsatz von 383,6 Mio. EUR ab. Mit 40,1 Mio. EUR lag das Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT) weit über dem Vorjahr (30,2 Mio. EUR). Zum positiven Ergebnis trugen vor allem die Umsatzentwicklungen der Gesellschaften Uzin Utz Nederland, INTR, Codex sowie der Uzin Utz AG bei. Die gesamten Investitionen des Konzerns beliefen sich im Berichtsjahr auf 15,6 Mio. EUR (Vorjahr: 22,6 Mio. EUR).

Nach aktuellem Stand geht die Uzin Utz Group für dieses Jahr von einer angespannten Lage bzgl. der Versorgungssicherheit und der Preisentwicklung auf den Rohstoff- und Verpackungsmärkten aus. Dennoch sind die Ulmer optimistisch gestimmt, auch bei einem sinkenden EBIT im Berichtsjahr 2021 ein solides Ergebnis erzielen zu können, teilte der Konzern mit.

www.uzin-utz.com

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Uzin Utz meldet Rekordjahr
Foto/Grafik: Uzin
Die Uzin Utz Group erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Gesamtumsatz von 383,6 Mio. EUR.
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag