Fuxxarchiv Fuxxarchiv
05.01.2021

Domotex 2021 abgesagt

Firmeninfos
Die nach der Verschiebung auf den 18. - 20. Mai geplante Domotex findet im diesem Jahr nicht als Präsenzmesse statt. Das aktuelle, weltweite Infektionsgeschehen im Zuge der Covid-19 Pandemie mache eine zuverlässige Planung für eine physische Präsenz vor Ort nicht möglich, melden die Veranstalter in einer Pressemitteilung. Dafür soll am 20. Mai der Domotex Digital Day stattfinden, der rein digital aktuelle Branchenthemen aufgreifen soll.

„Messen wie die Domotex, die von großer Internationalität auf Aussteller- wie Besucherseite geprägt sind, haben einen langen Planungsvorlauf. Nachdem in jüngster Zeit das weltweite Infektionsgeschehen wieder stark angestiegen ist und mit erneuten Lockdowns, weltweiten Reisewarnungen und -einschränkungen sowie Quarantäneauflagen einhergeht, mussten wir jetzt eine Entscheidung treffen. Leider werden wir die Domotex in 2021 Domotex in ihrer 32-jährigen Geschichte nicht als physische Messe am Standort Hannover durchführen können. Selbst eine hybride Domotex ist in der Form und zum jetzigen Zeitpunkt nicht denkbar, da das einen gewissen Anteil physischer Aussteller und Besucher voraussetzen würde, verbunden mit Anreisen aus allen Teilen der Welt. Wir haben uns deshalb entschieden, die Domotex als reines Digitalevent durchzuführen, um unseren Kunden ab sofort die notwendige Planungssicherheit zu geben“, kommentiert Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG, die Entscheidung.

Der FussbodenTechnik-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
Stichworte
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik
FussbodenTechnik-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


FussbodenFUXX
FussbodenTechnik

Kontakt

Branche

Verlag